Next Era One Piece Rollenspiel

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» hihi
Sa Aug 13, 2016 5:37 am von Kenshin

» Walfisch
Mi Sep 18, 2013 4:37 pm von Kenshin

» was hört ihr gerade
Mi Mai 29, 2013 2:14 am von Khaliq Nazizi

» Furcht und Beliebtheit Liste
Mi Mai 29, 2013 2:13 am von Kenshin

» Time for Trouble
Mo Mai 27, 2013 1:14 am von Khaliq Nazizi

» Ablauf der Bewerbungsphase
Fr Mai 24, 2013 11:21 pm von Kenshin

» Der User über mir
Mi Mai 22, 2013 8:35 pm von Rurijo

» Abteilungen und Ansprechpartner
Di Mai 21, 2013 11:00 pm von Kenshin

» Hafengeburtstag [Beispiel]
Mo Mai 20, 2013 3:27 pm von Slade

Staff

Partner

Noch keine Partner.

    Danger Choice

    Teilen
    avatar
    Minako
    Moderator

    Weiblich
    Alter : 23
    Anzahl der Beiträge : 30
    Ort : Niedersachsen
    Zweitcharaktere : Habe noch keinen
    Anmeldedatum : 09.04.13

    Persönliches
    Stufe:
    1/5  (1/5)
    Fraktion:
    Position:

    Danger Choice

    Beitrag von Minako am Mo Mai 20, 2013 9:20 am







    FORKS UND VOLTERRA

    Wir spielen nach Breaking Dawn 2. Also Bella ist ein Vampir und Renesmee ist 16 Jahre alt. Außerdem ist Irina nie von den Volturi getötet worden. Außerdem lebt Tatia Petrova bei den Volturi und kann sich an ihr Leben in Mystic Falls bisher nicht erinnern.


    Nach dem ursprünglichen Fluch, mit dem auch die Mikaelsons unsterblich werden sollten, wurde auch die Blutbahn von Tatia Petrova verflucht und diese fiel in einen tiefen und unsterblichen Schlaf. Da sie mit dem Fluch belegt war, konnte sie in diesem Moment auch nicht verletzt oder getötet werden, da sie das Blut eines Urvampiren in der Blutbahn hatte. Wenn Tatia sterben würde, würden alle anderen Vampire und Urvampire mit der gleichen Blutbahn sterben und die Welt würde ausrotten. Den schlafenden Körper von Tatia brachte Finn Mikaelson - der immer tat, was seine Eltern ihn vorschreiben - ohne das wissen der anderen Familienmitglieder, nach Italien, in die Stadt der Volturi. Er versteckte ihren Körper in den dunkelsten Wäldern, die er finden konnte. Hauptsache fern ab von der Zivilisation. Doch ahnte er damals noch nicht, dass es in Italien, der Stadt Volterra, Vampire gab, die sogar Älter und Weiser als seine Familie waren. Es waren die Volturi, die Oberhäupter der Vampire. Da die Volturi schon immer Interesse an unbekannte, starke Vampire hatten, war es schon vorhersehbar, dass die Volturi Tatia früher oder Später aufspüren würden. Es war kein geringster als eine Hexin, mit dem Namen Emilia Volturi, Sekretärin der Volturi. Als sie Tatia entdeckte, beschloss sie, diese wiederzubeleben und sie zu einer Volturi Frau zu machen. Viele Wochen und Monate arbeitete Tatia für die Volturi und las ihnen sozusagen jeden Wunsch von den Augen ab, bis zu dem Tag, als sie mit den Volturi die Cullens besuchte. Mittlerweile waren die Cullens mal wieder in Forks gelandet. Sie hielten es einfach nicht aus, so lange von ihren Freunden und Verwandten getrennt zu sein. Doch aus diesen Grund mussten sie Renesmee, die Tochter von Bella und Edward, stark beobachten, denn die Hübsche Halbvampirin war erst 6 Jahre alt - auch wenn sie äußerlich bereits einer wunderschönen 16-jährigen ähnelte. Außerdem hatte Alec Volturi, einer der höheren Wachemitgliedern Interesse an Renesmee, was vor allem Jacob, der gemeinsam mit seinem Rudel und den Cullens alles durchgestanden hatte, ein Dorn im Auge ist. Doch ansonsten Leben die Cullens problemlos ihr Leben in Forks....na ja zumindest bis heute, denn sie haben von Tatia erfahren und diese bringt ihr Leben total durcheinander.
    » Forks. Irgendwann müssen wir auch mal Umziehen. Es fällt nach und nach auf, dass Nessie sich nicht mehr verändert.« Carlisle
    » Es müssen auch noch andere Vampire auf dieser Welt geben. Wir können nicht die einzigsten hier auf der Erde sein. Wir müssen sie finden, denn ich will sie haben. « Aro Volturi



    MYSIC FALLS

    Wir spielen in der Dritten Staffel, ungefähr nach Folge 15. Also Elena ist ein Mensch. Außerdem sind Jenna, Vicki, Anna, Isobel und Mason nie getötet worden.


    Es ist jetzt schon fast ein Jahr her, dass die Mikaesons nach Mystic Falls gezogen sind und Alaric Saltzmann verschwunden ist. Ein Funken Normalität kehrte in Mystic Falls wieder ein. Dennoch rechnet jeder damit, dass jederzeit wieder Wolken aufziehen können und sich alles zum Schlechten wendet. Elena, Caroline, Matt, Bonnie, Stefan und Tyler widmen sich ihrem letzten Schuljahr an der High School, während sie nebenbei immer noch nach einer Lösung in Sachen Alaric suchen. Auch Rebekah hatte beschlossen, in Mystic Falls zu bleiben, um ein Auge auf die Salvatores und ihre Freunde zu werfen. Alles scheint friedlich zu verlaufen. Doch hinter den Kulissen sieht es anders aus. Elena steht immer noch zwischen Stefan und Damon und beide Vampire versuchen, ihre Gunst für sich zu gewinnen. Denn niemand von ihnen will aufgeben. Bonnie kapselt sich immer mehr von ihren Freunden ab und würde mittlerweile selbst alle Vampireliebend gern tot sehen. Doch noch ist sie hin und her gerissen. Und als wäre das nicht genug, häufen sich in letzter Zeit Todesfälle in und um Mystic Falls. Keines der Opfer weist Wunden auf, die auf einen bekannten Vampir oder bekannten Werwolf hinweisen. Und dennoch scheint etwas bekanntes Übernatürliches dahinter zu stecken. Angelockt von der reichen, übernatürlichen Vielfalt, kehrten eines Nachts Wesen in Mystic Falls ein, die nichts mit den bekannten Vampiren oder Werwölfen gemeinsam haben. Ihre Abstammung ist eine ganz andere. Augen, so rot wie das Blut, unsterblich, übermenschlich schnell, stark und sie glitzern in der Sonne. Angeführt von einer großen Interesse an den unterschiedlichen Vampirarten, die es dort gibt, wollen sie Mystic Falls erkunden und heraus finden, wer stärker ist und sie auf ihre Seite ziehen.
    » Ach Frauen und ihre vorlieben. Wie soll man damit nur klar kommen und was ist sind über haupt die neuen Vampire unter uns? Denken sie etwa, dass wir sie nicht aufspüren können. Doch ich schaffe einfach alles.« Damon Salvatore
    » Wir müssen uns hier mit den Stärkeren zusammen tun, um die macht zu erlangen. Auch wir brauchen Mitglieder.« Klaus Mikaelson




    » Rating: FSK 12+
    » Wir sind ein Crossover von Twilight und Vampire Diaries
    » Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
    » Erfundene Charaktere sind gerne gesehen!
    » Zu spielen sind: Vampire, Hexen, Geister, Werwölfe, Halbvampire, Jäger, Gestaltenwandler, Hybride, Menschen und Medien
    » Bei uns ist alles möglich, eurer Kreativität ist keine Grenze gesetzt



    Code:
    http://twilightvampirediari.forumotion.com/


    [/center]


    _________________

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 17, 2018 1:12 pm