Next Era One Piece Rollenspiel

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» hihi
Sa Aug 13, 2016 5:37 am von Kenshin

» Walfisch
Mi Sep 18, 2013 4:37 pm von Kenshin

» was hört ihr gerade
Mi Mai 29, 2013 2:14 am von Khaliq Nazizi

» Furcht und Beliebtheit Liste
Mi Mai 29, 2013 2:13 am von Kenshin

» Time for Trouble
Mo Mai 27, 2013 1:14 am von Khaliq Nazizi

» Ablauf der Bewerbungsphase
Fr Mai 24, 2013 11:21 pm von Kenshin

» Der User über mir
Mi Mai 22, 2013 8:35 pm von Rurijo

» Abteilungen und Ansprechpartner
Di Mai 21, 2013 11:00 pm von Kenshin

» Hafengeburtstag [Beispiel]
Mo Mai 20, 2013 3:27 pm von Slade

Staff

Partner

Noch keine Partner.

    Yu-Gi-Oh! - Forgotten Stories

    Teilen
    avatar
    Kokoro

    Weiblich
    Alter : 23
    Anzahl der Beiträge : 54
    Ort : NRW
    Anmeldedatum : 10.04.13

    Persönliches
    Stufe:
    1/5  (1/5)
    Fraktion:
    Position:

    Yu-Gi-Oh! - Forgotten Stories

    Beitrag von Kokoro am So Mai 19, 2013 12:46 am






    Once upon a time...


    Alles, was Yamis Augen sahen, war das helle, gleißende Licht, welches von der alten Steintafel heraus trat, und ihn und seine Freunde in sich einhüllte. Kaum war ein Augenblick vor rüber gezogen, waren sie alle in schemenhafte Dunkelheit gehüllt, welche auch nur einen Moment lang währte. Plötzlich waren spürte er dann wieder festen, aber auch weichen Boden unter seinen Füßen. Sein Blick glitt umher. Wo waren Yugi und die anderen? Sein Blick fing statt jenen, die er suchte, nur den Wüstensand ein. Die Sonne strahlte unnachgiebig auf den Boden, während ein leichter Wind einige Sandkörner gen Westen schickte. Im Hintergrund war das Rauschen des Nils zu hören. Yamis Blick huschte weiter. Vor seinen Augen baute sich die gigantische Stadt Theben auf. Er konnte seinen Augen nicht trauen. Wieso befand er sich hier vor der altägyptischen Stadt? Gerade eben hatte er noch mit Yugi und anderen im Museum gestanden, doch ehe er sich versah, befand er sich hier – im alten Ägypten. Es schien nicht einmal eine Minute vergangen zu sein. Diese Tatsache war allerdings auch nicht von großer Bedeutung. Viel wichtiger war, wieso befand er sich hier? Und noch viel wichtiger war: Wo waren seine Freunde?
    - Yami bzw Atemu, Pharao von Äygpten
    Ein seltsames, zerrendes Gefühl beschlich Bakuras Seele. Der Weißhaarige versuchte, dagegen anzukämpfen. Er wollte nicht einfach irgendwo hin mitgerissen werden, und einfach aus dem Körper Ryous verschwinden. All seine Pläne hatte er noch nicht umsetzen können. Einen Moment schloss er seine dunklen Augen, als er sie wieder öffnete, war er nicht mehr dort, wo er sein wollte, stattdessen befand er sich in einem grellen Licht. Im nächsten Augenblick spürte er dann plötzlich die Hitze der Wüste um sich herum. Sein Blick glitt zu seinen Händen, welche eine dunklere Farbe als sonst besaßen. Er sah auf. Keinen Moment später hatte Bakura auch schon die Lage realisiert: Er befand sich im alten Ägypten. Der Grund hierfür war ihm schleierhaft, aber im Grunde war es auch egal. Denn hier konnte er sich seinen Rachegelüsten sogar noch besser hingeben. Etwas besseres hätte man dem Weißhaarigen kaum schenken können.
    - Bakura, König der Diebe






    Eckpunkte


    » Wir schreiben das Jahr 1490 v. Christus

    » Die Storyline und das ganze Forum sind angelehnt an die Serie
    "Yu-Gi-Oh"

    » Wir haben eine Mindestpostlänge von 600 Zeichen

    » Rating: AB 14 mit separaten Ü16- & Ü18-Bereichen

    » Man kann sowohl freie Charaktere, als auch Seriencharaktere spielen

    » Wir haben ein freundliches Team & aufgeschlossene User



    Quicklinks

    » FORUM
    » REGELN
    » VERGEBENE CHARAKTERE
    » VERGEBENE AVATARE
    » GESUCHE



      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Mai 26, 2018 5:56 am