Next Era One Piece Rollenspiel

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» hihi
Sa Aug 13, 2016 5:37 am von Kenshin

» Walfisch
Mi Sep 18, 2013 4:37 pm von Kenshin

» was hört ihr gerade
Mi Mai 29, 2013 2:14 am von Khaliq Nazizi

» Furcht und Beliebtheit Liste
Mi Mai 29, 2013 2:13 am von Kenshin

» Time for Trouble
Mo Mai 27, 2013 1:14 am von Khaliq Nazizi

» Ablauf der Bewerbungsphase
Fr Mai 24, 2013 11:21 pm von Kenshin

» Der User über mir
Mi Mai 22, 2013 8:35 pm von Rurijo

» Abteilungen und Ansprechpartner
Di Mai 21, 2013 11:00 pm von Kenshin

» Hafengeburtstag [Beispiel]
Mo Mai 20, 2013 3:27 pm von Slade

Staff

Partner

Noch keine Partner.

    Übersicht zu den Teufelsfrüchten

    Teilen
    avatar
    Kenshin
    Admin

    Männlich
    Anzahl der Beiträge : 623
    Anmeldedatum : 01.08.08

    Persönliches
    Stufe:
    1/5  (1/5)
    Fraktion: Marinestreitmacht 28
    Position: Oberleutnant

    Übersicht zu den Teufelsfrüchten

    Beitrag von Kenshin am So Apr 28, 2013 4:15 pm





    Teufelsfrüchte






    Allgemein

    Teufelsfrüchte, auch "Schatz der Meere" genannt, sind Früchte, die einem einmalige Fähigkeiten verleihen. Der ungefähre Wert, falls sie überhaupt verkauft werden, beträgt meist mindestens 100.000.000 Berry. Es existiert jede Teufelsfrucht nur einmal auf der Welt und wenn man einen Bissen von einer der Früchte nimmt, verwandelt sich der Rest der Teufelsfrucht in eine ganz gewöhnliche Frucht. Teufelsfrüchte unterscheiden sich in 3 Kategorien: Logia, Zoan und Paramecia. Diese werden weiter unten erklärt. Die Teufelskräfte können sich gegenseitig in Kämpfen ausschalten oder abschwächen, wenn ein elementarer Vorteil besteht. So ist Gummi natürlich immun gegen Blitze, da es nicht leitet. Die Kleidung von Personen mit Teufelskräften ist ein sehr heikles Thema. Wird ihre Fähigkeit in Kraft gesetzt, passt sich die Kleidung der jeweiligen Person den neuen Bedingungen an und verhält sich somit wie der Rest des Körpers. So verwandeln sich Logianutzer beispielsweise immer samt Kleidung in ihr Element und werden später wieder komplett gekleidet aus diesem zusammengesetzt. Auch die Kleidung von Benutzern einer Zoanteufelskraft passt sich ohne Probleme jeglicher Körperform an.





    Unterdrückung
    Eines der wichtigsten Werkzeuge zur Unterdrückung von Teufelskräften ist Wasser. Wer eine Teufelsfrucht gegessen hat, verliert nicht nur die Fähigkeit zu schwimmen, sondern auch die Möglichkeit, sich unter Wasser (egal ob Süß- oder Salzwasser) ohne Hilfe zu bewegen oder seine Teufelskräfte selbstständig einsetzen. Dies liegt daran, dass das Meer jeden verflucht, der von einer Teufelsfrucht isst. Der Grad der Auswirkung des Wassers auf den Körper verhält sich proportional zur Menge des Wassers. Teilweises Eintauchen schwächt demnach nur ein wenig und Spritzwasser oder Regen haben normalerweise keine Auswirkungen. Seesteine lähmen den Körper allerdings komplett und haben die gleiche Wirkung, als würde sich der entsprechende Körper komplett unter Wasser befinden, auch wenn man nur einen Teil des Körpers damit berührt.

    Logia

    Die Logiafrüchte (自然(ロギア)系, Shizen (Rogia) Kei ~ Natur-Artige) gelten als die stärksten der 3 Arten. Sie erlauben es, den eigenen Körper in sein Element zu verwandeln, das Element zu erzeugen und dieses zu kontrollieren. Durch das rechtzeitige Verwandeln, was bei einer hohen Beherrschung instinktiv passiert, ist man in der Lage, physischen Angriffen zu entgehen. Die einzigen Möglichkeiten Logianutzer zu treffen, sind Überraschungsangriffe (sofern die Verwandlung nicht instinktiv erfolgen kann), Angriffe auf elementarer Basis (Somit kann jeder Logianutzer jeden Logianutzer treffen) oder durch das Busoushoku, einer der 3 Hakiarten.





    » Vergebene Logias «



    Zoan

    Die Zoanfrüchte (動物(ゾオン)系, Doubutsu (Zoon) Kei ~ Tier-Artige) verleihen die Fähigkeit, den eigenen Körper mutieren zu lassen und so die physikalischen Eigenschaften einer anderen Spezies anzunehmen. So kann man sich in ein Tier, in einen Menschen und in die Tier-Mensch-Form, eine Mischung daraus, verwandeln. Die körperliche Leistungsfähigkeit wird dabei in hohem Maße gesteigert. Je mehr man trainiert, umso mehr wird die körperliche Stärke erhöht. Aus diesem Grund sind Zoankräfte im Nahkampf die stärkste Art. Neben den Früchten, die es dem Nutzer erlauben sich in heute noch real lebende Tiere zu verwandeln, gibt es noch die "Vorzeit-" (古代種, Kodaishu) und die "Kryptid-" (幻獣種, Genjuushu) Zoanfrüchte.
    Eine "Vorzeit-Zoanfrucht" erlaubt es dem Nutzer, sich in ein bereits ausgestorbenes Tier zu verwandeln. Diese Früchte gelten als äußerst selten. Eine Kryptid-Zoanfrucht erlaubt es dem Nutzer sicht in einen Kryptiden, also ein Fabelwesen oder in ein anderes Tier, dessen Existenz nicht wissenschaflich bewiesen ist, zu verwandeln. Diese Früchte gelten als äußerst selten, wahrscheinlich sogar noch seltener als Logias.





    » Vergebene Zoan «


    Paramecia

    Die Parameciafrüchte (超人(パラミシア)系, Choujin (Paramishia) Kei ~ Übermensch-Artige) stellen den größten Anteil an allen bekannten Teufelsfrüchten dar, da sie vielfältige Fähigkeiten unter dem Sammelbegriff "übermenschliche Teufelsfrüchte" vereinen. Die Parameciafrüchte verleihen eine Vielzahl von möglichen Fähigkeiten, die den eigenen Körper oder das Umfeld beeinflussen und verändern. Einige können auch bestimmte Materie erschaffen und verändern. Durch die Vielfältigkeit sind sie im Kampf schwer einzuschätzen und können zum Teil leicht mit den anderen Kategorien verwechselt werden. So erscheinen einige Paramecia- wie Logiafrüchte, allerings mit gewissen Unterschieden. So ist es der Gift- oder der Wachs-Frucht nicht möglich, sich in ihr Element aufzulösen.




    » Vergebene Paramecia «



    Zuletzt von Kenshin am Mi Mai 15, 2013 11:00 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Kenshin
    Admin

    Männlich
    Anzahl der Beiträge : 623
    Anmeldedatum : 01.08.08

    Persönliches
    Stufe:
    1/5  (1/5)
    Fraktion: Marinestreitmacht 28
    Position: Oberleutnant

    Re: Übersicht zu den Teufelsfrüchten

    Beitrag von Kenshin am Mi Mai 01, 2013 7:31 pm

    Logiafrüchte

    Ame Ame no Mi - Candyfrucht (GL)
    Goro Goro no Mi - Donner-Frucht (GL)
    Mera Mera no Mi - Feuer-Frucht (GL)
    Yami Yami no Mi - Finsterfrucht (GL)
    Toro Toro no Mi - Flüssigkeits-Frucht (GL)
    Pika Pika no Mi - Funkel-Frucht (GL)
    Gasu Gasu no Mi - Gas-Frucht (GL)
    Hie Hie no Mi - Gefrier-Frucht (GL)
    Magu Magu no Mi - Magma-Frucht (GL)
    Pasa Pasa no Mi - Papier-Frucht (GL)
    Suna Suna no Mi - Sand-Frucht (GL)
    Yuki Yuki no Mi - Schnee-Frucht (GL)
    Moku Moku no Mi - Smoke-Frucht (GL)
    Numa Numa no Mi - Sumpf-Frucht (GL)

    Zoanfrüchte

    Ushi Ushi no Mi:
    - Modell Bison
    - Modell Giraffe
    - Modell Stier
    - Modell Nashorn

    Zou-Zou no Mi:
    - Modell Elefant
    - Modell Mammut (GL)

    Inu Inu no Mi:
    - Modell Dachs
    - Modell Schakal
    - Modell Wolf
    - Modell Chihuahua
    - Modell Chupacabra (GL)
    - Modell Zerberus (GL)

    Neko Neko no Mi:
    - Modell Tiger
    - Modell Löwe
    - Modell Kleinkatze
    - Modell Panther
    - Modell Hyäne

    Hito Hito no Mi:
    - Modell Mensch
    - Modell Kali (GL)
    - Modell Buddah (GL)

    Uma Uma no Mi:
    - Pferd
    - Einhorn (GL)
    - Pegasus (GL)
    - Zebra

    Hebi Hebi No Mi:
    - Modell Kobra
    - Modell Boa
    - Modell Mamba
    - Modell Viper
    - Modell Anaconda
    - Modell Hydra (GL)

    Tori Tori no Mi:
    - Modell Falke
    - Modell Adler
    - Modell Geier
    - Modell Papagei
    - Modell Phönix (GL)

    Dino Dino no Mi:
    - Modell Tyrannosaurus Rex (GL)
    - Modell Giganotosaurus (GL)
    - Modell Velociraptor (GL)
    - Modell Stegosaurus (GL)
    - Modell Triceratops (GL)
    - Modell Pterodactylus (GL)

    Hira-Hira no Mi:
    - Fledermaus

    Kuma-Kuma no Mi:
    - Modell Braunbär
    - Modell Eisbär
    - Modell Pandabär

    Ryu-Ryu no Mi:
    - Modell Feuerdrache (GL)

    Saru-Saru no Mi:
    - Modell Gorilla
    - Modell Schimpanse
    - Modell Orang Utan

    Toka-Toka no Mi:
    - Modell Eidechse
    - Modell Waran
    - Modell Krokodil

    Paramecia

    Sube Sube no Mi - Alabster-Frucht
    Beri Beri no Mi - Beeren-Frucht
    Bomu Bomu no Mi - Bomben-Frucht (B)
    Daiya Daiya no Mi- Diamant-Frucht (GL)
    Gura Gura no Mi - Erdbeben-Frucht (GL)
    Ori Ori no Mi - Fessel-Frucht
    Hana Hana no Mi - Flora-Frucht
    Hiso Hiso no Mi - Flüster-Frucht
    Horo Horo no Mi - Geister-Frucht (B)
    Doku Doku no Mi - Gift-Frucht (GL)
    Horu Horu no Mi - Hormon-Frucht
    Gomu Gomu no Mi - Gummi-Frucht (GL)
    Supa Supa no Mi - Klingen-Frucht (B)
    Doa Doa no Mi - Tür-Frucht
    Noro Noro no Mi - Lahm-Frucht
    Mero Mero no Mi - Liebes-Frucht
    Mini Mini no Mi - Mini-Frucht
    Baku Baku no Mi - Munch-Frucht
    Hari Hari no Mi - Nadel-Frucht
    Ami Ami no Mi - Netz-Frucht
    Noko Noko no Mi - Pilz-Frucht
    Shari Shari no Mi - Rad-Frucht
    Sabi Sabi no Mi - Rost-Frucht
    Kage Kage no mi - Schatten-Frucht (B)
    Awa Awa no Mi - Schaum-Frucht
    Choki Choki no Mi - Scheren-Frucht
    Atsu Atsu no Mi - Schmelz-Frucht (B)
    Fuwa Fuwa no Mi - Schwebe-Frucht (GL)
    Kiro Kiro no Mi - Schwuppdich-Frucht
    Bane Bane no Mi - Spiral-Frucht (B)
    Toge Toge no Mi - Stachel-Frucht
    Kachi Kachi no Mi - Steinschlag-Frucht (B)
    Goe Goe no Mi - Stimmen-Frucht
    Nikyu Nikyu no Mi - Tatzen-Frucht (GL)
    Yomi Yomi no Mi - Totenreich-Frucht (B)
    Mane Mane no Mi - Transen-Frucht
    Bara Bara no Mi - Trenn-Trenn-Frucht
    Suke Suke No Mi - Unsichbarkeits-Frucht
    Doru Doru no Mi - Wachs-Frucht
    Kama Kama no Mi - Wirbelsturm-Frucht (B)
    Mato Mato no Mi - Ziel-Frucht
    Ope Ope no Mi - Operations-Frucht (GL)


    (B) Zugänglich erst im Blue, (GL) Zugänglich erst auf der Grand Line

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Sep 21, 2018 10:01 am